Exportkontrolle in der Praxis

Unser Seminar "Exportkontrolle in der Praxis" vermittelt Fachwissen für den Bereich Export im Außenhandel. Auf die Problemstellungen "Wie prüfen und identifizieren Sie ausfuhrgenehmigungspflichtige Waren?" und "Nach welchen Vorgaben müssen Sie innerbetrieblich entscheiden?" helfen wir Ihnen die korrekten Antworten zu finden. 

 

Themeninhalte:

  • Ziele & Systematik der Exportkontrolle
  • EU Exportkontrolle
  • Güterlisten und Ihre Relevanz im Ausfuhrverfahren
  • Sonstige Anforderungen / Embargos
  • Terrorismus
  • Der Ausfuhrverantwortliche
  • Organisation im Unternehmen, Verantwortlichkeiten
  • Genehmigungspflichten im Zusammenhang mit der AL/DU
  • Erleichterte Verfahren/Allgemeine Genehmigungen
  • Einführung in die US-Export- und Re-Exportkontrolle
  • Systematik bei der Prüfung
  • Identifikation ausfuhrgenehmigungspflichtiger Waren im Unternehmen
  • Praktische Übungen
  • Antragsstellung, Risiken und rechtliche Absicherung 

 

Zielgruppe: Bereichsleiter/-in, Sachbearbeiter/-in bereichsübergreifend

 

Dauer: 6 Stunden 45 Minuten

 

JETZT Buchen

 

Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer Cookies mag, der klickt sie an, auch wenn er sie nicht essen kann. Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, für Sie unsere Website zu optimieren (Tracking Cookies).